Wohnwelten


Entwickelt wird ein web Format, das zeigt, wie und wo junge Leute in den Metropolen der Welt wohnen. Die Protagonisten sind Mitte 20 bis Anfang 30 und die web Enzyklopädie richtet sich an exakt diese Zielgruppe.
Für diese Zielgruppe ist ein globaler Wechsel der Wohnung (auf Zeit) nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel. Darin liegt das Potential dieser Enzyklopädie: jeder möchte wissen, was die ersten zu lösenden Fragen sind, wenn man denn nach Tokyo wechseln wollte. Oder nach Hongkong…

Also zeigt uns jeweils eine von der web community und einer Redaktion gecastete Person ihre Wohnung, ihr Viertel und damit auch einen Teil der Stadt.
Das Format ist informativ, unterhaltsam und charmant. Es ist eine sich ständig erweiternde Enzyklopädie, die im Dialog mit der Community wächst, aber redaktionell gesteuert wird.





Mehr Informationen…