Auf der Suche nach der Mitte im Reich der Mitte

Credits

Länge: 5 x 26 min.
Format: 16:9, HD
Produzent: Michael Trabitzsch


Dies ist ein echtes Roadmovie durch ein großes China, der rote Faden sind die überlieferten Heiligen Berge Chinas, Eckpfeiler der spirituellen „Seele“, des Riesenreiches, seine spirituelle „Mitte“, die Balance.
Aber…; gilt das noch? Hat das sich modernistisch überschlagende Weltreich die spirituelle Mitte nicht längst hinter sich gelassen? Wir machen uns auf den Weg, um herauszufinden, was noch vorhanden ist von der „Mitte“ im Reich der Mitte? Gibt es sie, die spirituelle Seele?

Um das herauszufinden muss sie die großen Städte verlassen und sich durch das Land bewegen, am Ende der Reise werden es Tausende Kilometer sein, ein wirkliches Roadmovie mit unendlich vielen Eindrücken und wechselnden Zielen. Der rote Faden dieser Suche nach der Mitte im Reich der Mitte wird vielleicht sein: ja, es gibt sie, aber sie erschließt sich nur dem, der sich auf den Weg ins Landesinnere macht…

Der Weg ist am Ende das Ziel.





Mehr Informationen…